Institut Fortbildung Projekte
EN FR Home Contact Impress
Weiterbildungen
Qualifizierung
Seminare
Seminare

Seminare in der Erwachsenenbildung, das heißt in der Praxis beim Institut für Fortbildung und Projektmanagement, vorhandene Kenntnisse zu erweitern, neue zu erwerben und das Erlernte erfolgreich unter fachkundiger Anleitung umzusetzen.

Grundkurs „Nachhaltige Entwicklung“
- Nachhaltigkeitsmanagement -

Flyer_CSR-5.pdf

„Nachhaltigkeit“ ist in aller Munde und scheint sich national wie international als politischer Grundwert durchzusetzen. Doch die Verpflichtung, generationenbewusst zu handeln und unseren Nachkommen eine lebenswerte Welt in Hinsicht auf ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge zu hinterlassen, geht weit über den umweltpolitischen Diskurs hinaus. Vor allem Unternehmen und Wirtschaftsakteure üben einen großen Einfluss auf unsere Umwelt aus und nehmen somit eine Schlüsselrolle in der Umsetzung von Nachhaltiger Entwicklung ein. Nachhaltigkeitsmanagement spielen in Unternehmen eine immer größere Rolle. Ein stärkeres Engagement für nachhaltiges Wirtschaften wird immer mehr als gesellschaftliche Verantwortung vorausgesetzt.

Termin: 24. September bis 25. September 2015



Das Seminar wird unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.


gefördert durch:


Seminar für Energiegenossenschaften: Weinbaubetriebe

Unser Institut kooperiert seit Anfang diesen Jahres mit der Solar-Bürger-Genossenschaft aus Freiburg, die mehrere PV- und BHKW-Projekte erfolgreich initiiert und durchgeführt hat, um Seminare und Qualifizierungen anzubieten. Grund dafür ist, dass es in den letzten fünf Jahren einen Gründungsboom von Energie-genossenschaften gegeben hat, in denen sich immer mehr Menschen engagieren, um die Energiewende herbeizuführen. Dadurch wächst auch der Bedarf an Qualifizierung dieser Menschen. Genossenschaftsarbeit, auch wenn es meistens ehrenamtlich geschieht, muss immer professioneller werden, damit der Erfolg nachhaltig eintritt. Kaufmännisches und technisches Wissen ist genauso gefragt wie Projekt- und Risikomanagement, rechtliches Know How, Selbst- und Zeitmanagement. Bei diesen Themen wollen wir ansetzen und ein Programm entwerfen, das für die engagierten Menschen in den Genossenschaften, aber auch für jeden anderen Interessierten, hilft, die alltägliche Arbeit erfolgreich zu bewältigen.

Das Seminar für Weinbaubetriebe findet am 26.02.2016 statt. Weitere Informationen finden Sie hier:
» mehr



Weitere Informationen erhalten Sie unter info@ifpro.de